Belastbarer Umgang mit technischen Unsicherheiten

Statistik, RAMS & Qualitätsmanagement
Auf 950 Seiten suchen:
Sitemap
Ausgewählte Projekte

Je umfangreicher und komplexer die Projekte, desto wahrscheinlicher der Kundenwunsch, nicht als Referenz genannt zu werden.
Diese Seite zeigt einige besonders anspruchsvolle Projekte
.

System Safety Analysis
nach einem  internationalen Standard

Quantitativer Nachweis der Zielvorgaben bezüglich 5 gefährlicher Szenarien, mithilfe von: 

Besonderheiten:

  • Internationales Projektteam mit täglichen Telefonkonferenzen zur Abstimmung 
  • Engineering Judgment“ bei unklaren Datenlagen im Teamkonsens
  • Schaltpläne verstehen

Projektumfang ca. 3 Monate in Teilzeit


FMEA und FMES
nach Airbus Format
Erstellung von FMEAs auf Bauteilebene mittels: 

Besonderheiten:

  • Moderation einer abteilungsübergreifenden FMEA beim Kunden (10 Teilnehmer)
  • Abnahme durch Airbus  

Projektumfang je ca. 1 Woche

Quantitative Sicherheitsanalysen
für Hochsicherheitsbaugruppen
nach einem  internationalen Standard

Quantitativer Nachweis der Zielvorgaben bezüglich mehrerer gefährlicher Szenarien, mithilfe von: 

Besonderheiten: 

  • Wiederkehrender Kunde
  • Entwicklung einer universellen Grundstrategie zur Reduzierung des Nachweisaufwandes 
  • mangelhafte Datenlage
  • Stetige Abstimmung mit externem Gutachter
Projektumfang beim 1. Mal 4 Wochen, seitdem jeweils ca. 1 Woche

FMEA und FMES
nach Airbus Format

Erstellung von FMEAs auf Baugruppenebene mittels: 

Besonderheiten:

  • Wiederkehrender Kunde
  • Abnahme durch Airbus  

Projektumfang je ca. 1 Woche


Quantitative Sicherheitsanalysen
für  Sicherheitsbaugruppen
nach einem  internationalen Standard

Quantitativer Nachweis der Zielvorgaben bezüglich eines gefährlichen Szenarios, mithilfe von: 

Besonderheiten:

  • Wiederkehrender Kunde
  • Fehlertolerantes System
  • Moderation von FMEAs beim Kunden
  • Prüfung durch externen Gutachter
  • Schaltpläne verstehen
Projektumfang je ca. 2-3 Wochen

Quantitative Sicherheitsanalysen
für  Sicherheitsbaugruppen
nach einem  internationalen Standard

Quantitativer Nachweis der Zielvorgaben bezüglich mehrerer gefährlicher Szenarien, mithilfe von:

Besonderheiten:

  • Moderation von FMEAs beim Kunden
  • Schaltpläne verstehen

Projektumfang je ca. 2 Tage bis 2 Wochen